Tags

Verwandte Artikel

Share

Mytic 3/10

Sind wir doch einmal ehrlich. Nehmen wir das Reaktionsvermögen von Dalerija, die Paarungsbereitschaft von Kungfoo und das generelle Verständnis einer Klasse von Druidoida und wir können sicher sein, der Abend wird ein riesen Spass. Wieso ich ich euch das erzählen will? Ganz einfach! Es war wieder einmal einer dieser verregneten Tage in Azaroth und unsere Gildenmatratze, *hust* ich meine also Gilden Omi, Minu kochte gerade das Essen. Völlig aufgelöst kam Druidoida in die Wohnung gestürmt, die Augen rot als ob er wieder zehn Kilo vom feinsten Orgrimmar Shit geraucht hatte, und fing schon an zu heulen. Miiiiinuuuu, die haben mir meine Sachen weggenommen und mir nicht wieder gegeben und die haben mir meine Unterhose bis zu den Hörner raufgezogen und und und. In den Ohren von Minu klang das in etwas so. Uhhh ich bin eine Pussy, ich kann mich nicht wehren. Bla Bla Bla. Nachdem sie nun erst einmal zu Wort gekommen war fragte sie ruhig. Was war denn mit deinen großen Geschwistern? Dalerija war beschäftigt! Ach und womit. Nun als ich in die Klasse gekommen bin da wunderte ich mich das abgeschlossen war und ich hörte folgendes:

„Oh Baby, lass mich meinen Schaltknüppel in dein Getriebe rammen“
„Oh ja, steck deinen USB-Stick in meinen Device“
„Leck an meinem Futtertrog, mein Haferkeks“

Viel konnte ich damit aber nicht anfangen und ich wusste ja das sie für die Holy Priest Artefuckmacht lernte. Verärgert schnaubte Minu und versuchte die Röte in ihrem Gesicht zu verstecken. Na und was ist mit Kungman ähm Kungfoo gewesen? Nun du kennst ihn doch er stand wie immer bei der Gruppe junger Blutelfen aus der 6 Klasse und versuchte irgendwie Eindruck zu schinden mit:

Dieses Kleid würde sich ausgesprochen hübsch auf meinen Schlafzimmerboden machen, oder eigentlich wollte ich dich anbaggern, aber leider habe ich meinen Bagger zu Hause gelassen. Darf ich dich auch anlöffeln, einen Löffel hätte ich nämlich gerade hier.

Sie nahm Druidoida zu sich und sagte liebevoll zu ihm. Weißt du mein kleiner, wenn du die Fähigkeiten beachtest, dann wird auch alles gut.

Fazit 3/10